Presse-Archiv

Raspberry Pi mit Spracherkennung steuert Relaiskarte
Dienstag, den 13. November 2018, um 18:55 Uhr

Professionelle Anwendungen für den Raspberry Pi von rkCSD

YouTube-Video ansehen

Kiosk-System an 14 Standorten gewartet
Donnerstag, den 08. November 2018, um 15:01 Uhr

Vor einigen Wochen wurde das KISYS-System, was bei „Kirchen am Eder-Radweg“ im Einsatz ist, an allen Standorten von Heinz-W. Hilberg und René Knipschild gewartet. Es wurde ein Software-Update eingespielt, sowie eine Hardware-Nachrüstung und eine professionelle Reinigung durchgeführt. Alle Infos zum Projekt unter: https://www.rkcsd.com/intl/de/news/extrablatt/kirchen-am-eder-radweg.rkpx Das KISYS-System ist auch für Ihre Firma individuell erhältlich, übrigens auf Wunsch auch mit LTE-Modul für Fernupdates: http://www.3h-media-works.de/leoterm-terminal.htm

Fotos ansehen >

Kick-off in Enschede
Freitag, den 24. August 2018, um 17:46 Uhr

Am 30. Juli 2018 fand in der Spinnerij Oosterveld in Enschede (Niederlande), einer Art großem Co-Workingspace, das Kick-off der intensiven Weiterentwicklung einer webbasierten Unternehmensberatungs-App statt. René Knipschild wurde von seinen niederländischen Geschäftspartnern René Hol und Jurgen Geerlings damit beauftragt, zwei eigens für dieses Projekt engagierte Studenten (beides junge Programmier-Talente) in diesem Projekt anzuleiten. Das seit fast zwei Jahren von René Knipschild und seinem Team weiterentwickelte Projekt erfährt so einen weiteren Geschwindigkeits- und Innovationsschub. Nach dem Kick-off leitete René Knipschild die Entwicklung von Deutschland aus per Webkonferenz über das Internet. Die Ergebnisse, die die beiden Programmierer erzielt haben können sich sehen lassen! René Knipschild freut sich ein weiteres Mal, auch über Deutschland und Sprachgrenzen hinaus, seine Kompetenzen einsetzen zu können.

Gruppenfoto ansehen

rkCSD-Team auf der CEBIT 2018
Dienstag, den 12. Juni 2018, um 18:45 Uhr

rkCSD-Team auf der #CEBIT18 - Signierung der PGP-Keys bei Heises Krypto-Kampagne, interessante Lösung für indoor Ortung und fruchtbares Gespräch bei Docoyo, Blockchain-Grafikkarten und Mainboards angesehen, überall Cloud-Lösungen, die Telekom mit einer Rüttelplatte und einem Bienenstock und natürlich eine Fahrt mit dem Riesenrad von SAP.

Foto ansehen

Platz der Innovation auf dem Hessentag 2018 in Korbach
Freitag, den 01. Juni 2018, um 8:28 Uhr

Wir freuen uns sehr, Sponsor des Platzes der Innovation (durch NETWORK Waldeck-Frankenberg) auf dem Hessentag 2018 in Korbach zu sein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf dem restlichen Hessentag. Wenn Sie den Stand von Network und den Platz der Innovation noch nicht besucht haben sollten - es lohnt sich vorbeizuschauen.

Zum Platz der Innovation

rkCSD auf dem Hessentag 2018 in Korbach
Freitag, den 25. Mai 2018, um 3:03 Uhr

Auf dem Platz der Innovation des Hessentags 2018 in Korbach wird René Knipschild am 30. Mai 2018 um 16:30 Uhr einen Vortrag über WhatsApp für Unternehmen, strategische Unabhängigkeit von amerikanischen Software-Konzernen, Software made in Germany und made in EU halten. Sehen Sie sich als Appetit-Anreger den Vortrag von René Knipschild zu dem Thema aus dem Jahr 2015 an: http://rkcsd.eu/otrsetup Wir freuen uns auf Sie!

Zum Platz der Innovation

Projektabschluss und feierliche Eröffnung Kirchen am Eder-Radweg
Sonntag, den 13. Mai 2018, um 18:50 Uhr

Am Samstag, 12 Mai 2018, wurde der neue Kirchen-Radweg am Edersee feierlich eröffnet. 14 Kirchen rund um den Edersee, die per Radweg verbunden sind, bieten Bikern ab sofort ein multimediales Infoterminal, um sich über die jeweiligen Kirchen und den Ort zu informieren. Der Programmierer des Systems und privat leidenschaftliche Mointainbiker René Knipschild war natürlich mit am Start bei der Eröffnungstour, wobei er den offziellen Radweg etwas aufgebohrt hat und natürlich ein paar coole Trails mitgenommen hat ;-)

Kompletter Artikel mit vielen Fotos

10 Jahre rkCSD
Dienstag, den 01. Mai 2018, um 17:28 Uhr

Jetzt ist es bereits 10 Jahre her, dass Firmeninhaber René Knipschild „Custom Software Development“ gründete. Zum diesjährigen Jubiläum wird es Zeit, einen Blick auf das vergangene Jahrzehnt zu werfen und Bilanz zu ziehen. Genau zum Tag der Arbeit, an dem wir uns von der Arbeit erholen, veröffentlichen wir unseren Bericht zum zehnjährigen Firmenbestehen.

Bericht lesen

rkCSD-Team auf der Hannover Messe 2018
Dienstag, den 24. April 2018, um 21:59 Uhr

rkCSD-Teammitglieder René Knipschild und Bjarne Rest waren heute auf der Hannover Messe und CeMAT 2018. Sie sprachen über Industrie 4.0 und IT-Sicherheitslösungen mit Siemens und ließen sich von Rittal vernetzte IoT-Devices vorstellen. Neben vielen weiteren Impressionen und aktuellen Entwicklungen erlebten die beiden einen sehr freundlichen Empfang bei Jungheinrich, die den größten und beeindruckensten Stand auf der ganzen Messe outdoor präsentierten.

Foto ansehen

René Knipschild beim Uni-Report am Beruflichen Gymnasium
Donnerstag, den 22. März 2018, um 13:57 Uhr

Beim diesjährigen Uni-Report konnten sich wieder Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums über hochschul- und berufsrelevante Themen informieren. Für die Veranstaltung werden jedes Jahr Ehemalige des Gymnasiums eingeladen, die über ihren persönlichen Werdegang in Studium und Beruf berichten. Firmeninhaber René Knipschild berichtete in seinem Vortrag von seinem Fernstudium an der FernUni Hagen und der Arbeit in und mit seiner Firma „René Knipschild Custom Software Development“. Zum Abschluss gab er den jungen Erwachsenen einen guten Rat: „Mache beruflich das, was deiner Leidenschaft entspricht!“ In diesem Sinne wünscht rkCSD allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg bei den noch anstehenden Abi-Prüfungen und anschließend viel Durchblick bei der Berufswahl.

Zum Pressebericht

Sie sehen die neuesten zehn Einträge im Archiv. Sie können auch das komplette Archiv anzeigen lassen.

< Zurück zu „Aktuelles“

10 Jahre rkCSD

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie werden genutzt, um eine optimale Funktionsweise unserer Weseite zu gewährleisten um z.B. Einstellungen zu speichern, die Sie auf unserer Webseite vorgenommen haben, sowie um uns statistische Auswertungen der Webseite-Nutzung zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Um unsere Webseite nutzen zu können, müssen Sie Cookies akzeptieren.

Welche Cookies werden gesetzt?